Seit 2005 öffnen wir unseren Garten im Rahmen der Gartenlandschaft Altmark – Kunst und Garten ¡0-18 h.  Ab 2017 öffnen wir nicht nur unseren Garten, sondern ab 14 Uhr beginnt unser kultureller Nachmittag mit einer Vernissage, Veranstaltungen und Aktionen , Kaffee und Keksen bis 18 Uhr.  Zur genaueren Information zu den Vernissagen, schauen Sie unter  Galerie/Ausstellungen, hier

Besuchen Sie uns auch gerne zu anderen Zeiten nach telefonischer Anmeldung: 03931 419760

Mai 2019

Gartenlandschaft Altmark

Kunst und Garten
Sonntag 19. Mai | 10–18 Uhr

Kunst & Garten im Mai: das Frühjahr im Park mit Blick auf Kühe und Schafe, Rosen und Löwenzahn. Ab 14 Uhr: Stilwandel I:
Vernissage Volkmar Förster :  Stilles Land und um 15 Uhr eine multimediale Aufführung: Der 'Spielmeister':Druckgrafik, Musik, Rezitation, Schattenspiel.

Juni 2019

Gartenlandschaft Altmark

Kunst und Garten
Sonntag 16. Juni | 10–18 Uhr

Kunst & Garten im Juni: Gehen Sie im Garten des Vierseitenhofes Ihren Gedanken nach, mit Skulpturen und Sitzgruppen, hinter Büschen versteckt, mit Blick in die Landschaft oder meditativem Gang durchs gotische Labyrinth. Ab 14 Uhr: Stilwandel II :
Vernissage Karen Kunkel Essere Umano?! : Malerei
und 15-16 Uhr Klavierkonzert mit der Petersburger Pianistin Tatiana Pichkaeva

Juli 2019

Gartenlandschaft Altmark

Kunst und Garten
Sonntag 14. Juli | 10–18 Uhr

Kunst & Garten im Juli: Blühende Pracht im Vierseitenhof und im Park  Skulpturen und Bänke unter Bäumen, mit Blick auf Schafe oder Schmetterlinge. Im Zentrum des gotischen Labyrinths steht der Ginko.

August 2019

Gartenlandschaft Altmark

Kunst und Garten
Sonntag 18. August | 10–18 Uhr

Im Hochsommer ist Kunst & Garten ein besonderer Genuß: Mit schattigen Sitzplätzen und dem freien Blick auf Kühe, Wiese, Schafe, Obstbäume und Kunst: Und ab 14 UhrFarbwechsel III: Vernissage Matthias Bargholz : Grafik und Malerei