Unsere erste Stipendiatin 2010:
Patricia Lambertus, Bremen
patricialambertus.de

2011 konnten dank großzügiger Sponsoren zwei Stipendiatinnen
vom Kultusministerium Sachsen-Anhalt ausgewählt werden:
Ondine Frochaux, Halle und
Anett Frontzek, Dortmund
anettfrontzek.de

Stipendiaten 2012 waren der Komponist
Gordon Williamson, Hannover
gordonwilliamson.ca
und die bildendende Künstlerin
Kathrin Rabenort, Köln
kathrinrabenort.de
ausgewählt worden.

Stipendiatin 2013 war die Fotokünstlerin
Juliane Duda, Berlin

2014 war die bildende Künstlerin Romina Abate hier
www.romina-abate.de
und die Schriftstellerin Susanne Wiermann